Kunden

Die hohe Flexibilität wird geschätzt

Zu den regelmässigen Kunden der Wärchbrogg
gehören der Lehrmittelverlag und die Drucksachen- und Materialzentrale des Kantons Luzern. Neben Verpackungsarbeiten für Mailings übernimmt die Wärchbrogg auch das anspruchsvolle Zusammenstellen von Ordnern, wie Hans Unternährer, Sachbearbeiter Produktion, im Interview ausführt.

Welche Arbeiten vergeben Sie an die Wärchbrogg?

Hans Unternährer: Unsere Dienststelle ist zuständig für die technische Herstellung von Drucksachen und von Lehrmitteln des Kantons Luzern. Es sind vor allem Arbeiten, die am Schluss der Produktion anfallen, die wir an die Wärchbrogg vergeben. Einerseits sind es Verpackungs- und Adressieraufträge, andererseits das Zusammenstellen von Ordnern.

Können Sie Letzteres an einem konkreten Beispiel erklären?

Der Kanton hat kürzlich ein neues Lehrmittel «Unterwegs zur persönlichen Handschrift» geschaffen. Es besteht aus einem Ordner, drei Broschüren, Arbeitsblättern und einer CD. In der Wärchbrogg wurden die Inhalte in der korrekten Reihenfolge in die Ordner abgefüllt. Das erfordert konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten.

Geht es da um hohe Auflagen?

In diesem Fall waren es 1000 Ordner. Bei der Aktualisierung eines Lehrmittels zur Berufswahl ging es kürzlich um 4500 Stück.

Nach welchen Kriterien entscheiden Sie, ob Sie solche Arbeiten an eine Buchbinderei oder an die Wärchbrogg vergeben?

Wir berücksichtigen bei der Auftragsvergabe mehrere Komponenten: die problemlose Abwicklung des Auftrags, das Preis-Leistungs-Verhältnis und den sozialen Aspekt, den wir als kantonale Dienststelle ebenfalls beachten.

Seit wann vergeben Sie Aufträge an die Wärchbrogg?

Das läuft schon seit einigen Jahren. In den letzten fünf Jahren haben sich die Aufträge umsatzmässig stets nach oben bewegt.

Sind Sie mit der Qualität der Arbeit zufrieden?

Ja, die Arbeiten werden sorgfältig und termingerecht ausgeführt. Wir sind mit der Wärchbrogg aber auch deshalb sehr zufrieden, weil sie als Auftragnehmerin sehr flexibel ist, und das auch bei kleineren Auflagen und kurzfristigen Anfragen. Im Weiteren schätzen wir den guten Kontakt, den die Verantwortlichen der Wärchbrogg mit unserer Dienststelle pflegen.

Weitere News

Kleber – nutzenbringend für beide Seiten

Wärchbrogg-Mitarbeitende haben Anfang Jahr 25 000 Stadtpläne «Shop + See Lucerne» mit Klebern versehen, um sie…

Geschenke mit Verantwortung – Ideen fürs Jahresende

Möchten Sie zum Jahresende Ihren Mitarbeitenden, Kunden oder Geschäftspartnern eine Freude bereiten? Die liebevoll zusammengestellten…

Gipfeltreffen in der Wärchbrogg

Endlich war es soweit. Nach der coronabedingten Pause im Frühling, konnten wir das traditionelle Gipfeltreffen…