Wärchbrogg

Bei traversa wohnen – in der Wärchbrogg arbeiten

Ursula Limacher: «Wir sind sehr froh, dass unsere Klienten bei der Wärchbrogg arbeiten können.»

Rund 25 Personen von traversa finden in der Wärchbrogg eine Beschäftigung. Geschäftsleiterin Ursula Limacher würde gerne noch mehr Klienten und Klientinnen unterbringen. Aber sie kennt den Spagat zwischen sozialem und wirtschaftlichem Auftrag.

«Wir bieten Wohnplätze in verschiedenen Formaten, begleiten, unterstützen und betreuen die Menschen», sagt Ursula -Limacher, Geschäftsführerin von traversa. Die Klienten und Klientinnen von traversa leben je nach ihrer Befindlichkeit stationär betreut in Wohnhäusern oder in eigenen Wohnungen, wo sie ambulant begleitet werden.

Den ganzen Artikel lesen sie in unserer Wärchbrogg-Zytig auf den Seiten 2 und 3.

Weitere News

Attraktive Ausbildungsplätze in Küche und Restaurant

Die Wärchbrogg bietet attraktive IV-begleitete Ausbildungsplätze an. Aktuell machen vier Lernende eine Ausbildung in den…

O Tannenbaum – nachhaltig und umweltbewusst feiern

Die Weihnachtszeit naht und für viele ist ein liebevoll geschmückter Tannenbaum mit dem grossen Fest…

Unsere Produkte in der neuen Markthalle im Bahnhof Luzern

Wir freuen uns sehr, dass einige unserer hausgemachten frischen saisonalen Eigenprodukte in der neuen Markthalle…