Wärchbrogg , Detailhandel

Für einmal führen wir unsere Mitarbeitenden aufs Eis

Die Wärchbrogg führt auch dieses Jahr ein Dankes-Anlass für die Mitarbeitenden durch.

Das Restaurant N'ICE beim Eiszentrum im Tribschenquartier in Luzern, bietet für bis zu 130 Personen Platz und ist während den Öffnungszeiten des Eisfeldes und darüber hinaus für alle da.

Ohne Mitarbeitende gäbe es die Wärchbrogg nicht. Deshalb gilt es einmal im Jahr, den Mitarbeitenden zu danken. Wie jedes Jahr, haben wir auch in diesem Jahr den Dank in Form eines Anlasses für unsere Mitarbeitenden ausgesprochen.

Zuerst genossen wir einen vorzüglichen Apéro in unseren Produktionsräumlichkeiten. Anschliessend spazierten wir ins Restaurant N’ICE, wo uns ein feines Mittagessen serviert wurde. Vorstand und Geschäftsleitung berichteten über das vergangene Jahr, wagten einen Ausblick in die Zukunft und vor allem sprachen sie allen Mitarbeitenden ihren grossen Dank für die tägliche Arbeit aus. Ohne diese gäbe es die Wärchbrogg mit all ihren Bereichen nicht und es ist sehr schön, dass dies immer wieder gewürdigt werden kann, auch Dank unserer zahlreichen Spenderinnen und Spender, welche mit ihrer Unterstützung solche Aktivitäten möglich machen. Herzlichen Dank!

Die Wärchbrogg führt auch dieses Jahr ein Dankes-Anlass für die Mitarbeitenden durch.
Mitarbeiteranlass in der Wärchbrogg. Zuerst trafen wir uns alle zum feinen Apéro in den Produktionsräumen.
Mitarbeiteranlass der Wärchbrogg im Restaurant N'ICE im Tribschenquartier in Luzern.

Weitere News

Goldener Lollipop für die Quai4-Märkte

Kinder lieben es, im Quartierladen selber einzukaufen. Die Auszeichnung «Goldener Lollipop» vergaben die Kinder im…

Mathias Truninger – Der Tafelmaler im Bistro Quai4

"Der Zürcher Tafelmaler Mathias Truniger ist einer der gefragtesten Schriftenmaler des Landes. Er gestaltet Schaufenster,…

Die Wärchbrogg ist ein Versandprofi

Wenn grosse Kampagnen angesagt sind, kommt oft die Wärchbrogg zum Zug. Die Teams verpacken Infomaterial…