Wärchbrogg , Gastronomie

Das stilvolle Bistro Quai4 mit der herzlichen Note

Sibylle Anderegg: «Wir fühlen uns in der ZHB sehr willkommen und ­freuen uns über die Begeisterung der Gäste.» (Bild: Jakob Ineichen)

Seit Dezember 2019 führt die Wärchbrogg in der ­Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB) mitten in Luzern das stilvolle Bistro Quai4. Ein erstes Resümee aus zwei Perspektiven.

Daniel Tschirren, stell­vertretender Direktor ZHB:
«Für die ZHB war nach dem Entscheid für ein Bistro klar, dass man als Betreiberin eine soziale Institution berücksichtigen wollte. Die ZHB versteht sich als Organisation im Dienste der Öffentlichkeit. Inklusion ist uns wichtig, wir haben selber zwei neue integrierende Arbeitsplätze geschaffen. Die Zusammenarbeit mit dem Wärchbrogg-Team war seit unserem Erstkontakt 2016 stets partnerschaftlich und entspannt, obwohl wir einige Herausforderungen zu meistern hatten: Die Definition der Infrastruktur im Spannungsfeld zwischen begrenzten Raumressourcen, Auflagen des Denk­mal­schutzes und dem Wunsch nach einem vielfältigen Angebot war sehr anspruchsvoll.

Betrete ich das Bistro heute, tauche ich in eine ruhige, gelas­sene Kaffeehausatmosphäre ein. Das hat vor allem mit dem aufgestellten Bistro-Team zu tun. Alle arbeiten hochprofessionell. Wir haben viele positive Reaktionen erhalten; mir persönlich hat diese am besten gefallen: ‹Quai4-Team, wir lieben euch!›. Die Philosophie der Nachhaltigkeit der Wärchbrogg ist im gesamten Angebot spürbar. Ich schätze es sehr, dass der ­Kaffee oder die frisch zubereitete Suppe in Porzellangeschirr serviert wird. Überrascht hat mich die kreative Nutzung des historischen Wandregals. Ich bin gespannt, was auf die Installation von Ursula Stalder folgt. Was ich Bistro-Gästen empfehle? Morgens einen Cappuccino, dazu ein Croissant, mittags eine Suppe, dazu hausgemachten Eistee, und am Nachmittag Tee und frisch gebackenen Kuchen. Es gibt alles, was das Herz begehrt!»

Weitere News

Rückblick auf den Tag der offenen Tür

Am 10. September lud die Wärchbrogg die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein.…

Pop-up-Park am Alpenquai

Seit Sommer 2022 gibt es vis-à-vis unseres Standorts Alpenquai einen Pop-up-Park. Realisiert durch die Stadt…

Unverpackt – Gemeinsam für die Zukunft

Die Wärchbrogg am Alpenquai 4 ist viel mehr als nur ein Markt. Sie betreibt mit…