Fachpersonal

Ziel und Aufgabe der Wärchbrogg ist es, Menschen mit einer vorwiegend psychischen Beeinträchtigung durch angepasste Arbeitsarrangements eine geregelte Tagesstruktur, Wertschätzung und soziale Integration zu ermöglichen. Arbeit stärkt den Selbstwert, verschafft gesellschaftliche Anerkennung und bildet die Grundlage für eine selbstbestimmte Gestaltung des eigenen Alltags.

In der Wärchbrogg sind Fachpersonen in folgenden Bereichen tätig: in der Produktion, in der Gastronomie und im Detailhandel mit Hauslieferservice. Das Fachpersonal begleitet und fördert die Mitarbeitenden ihren persönlichen Fähigkeiten entsprechend in allen drei Angeboten.

Blindbewerbungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Wärchbrogg

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und kennen unser Unternehmen, bei dem Sie unbedingt arbeiten möchten. Das fehlende Stelleninserat muss aber kein Hindernis für Sie sein, denn für diesen Fall gibt es auch die Möglichkeit einer Spontanbewerbung.

Zur Zeit sind alle unsere Stellen im Fachbereich besetzt. Bitte senden Sie Ihre Blindbewerbung an die Personaladministration.

 

Möchten Sie bei der Wärchbrogg arbeiten?

Für Informationen und Unterstützung bei der Bewerbung steht Ihnen Andrea Schmid, Personaladministration gerne zur Verfügung.

Waerchbrogg, Andrea Schmid, Personaladministration

Andrea Schmid
Personaladministration

a.schmid@waerchbrogg.ch
041 368 99 63

Fachpersonen der Wärchbrogg berichten

Andrea Schmid – Von Musik und Kultur inspiriert

Seit Herbst 2019 arbeitet Andrea Schmid in der Personaladministration der Wärchbrogg. Die vielseitig ausgebildete Seetalerin verfolgt…

Erste Erfahrungen und Eindrücke

Seit Anfang 2020 hat die soziale Institution Wärchbrogg einen neuen Geschäftsleiter. Norbert Bucheli, Jahrgang 1962, über…

Monica Weibel: «Ich gehe dankbar, glücklich – und gespannt!»

Ende 2019 tritt Geschäftsleiterin Monica Weibel nach zwölf erfolgreichen Jahren zurück. Ein Gespräch über Vergangenes, Gegenwärtiges…