Wärchbrogg , Porträt

Familiäre Atmosphäre und gegenseitige Wertschätzung

Seit 20 Jahren arbeiten Peter Grüter, Arbeitsagoge und Beat Krummenacher, Mitarbeiter am geschützten Arbeitsplatz, in der Werkstatt der Wärchbrogg. Gemeinsam geben sie einen vielfältigen Einblick in ihre Arbeit und erläutern unter anderem den hohen Wert einer Tagesstruktur für psychisch beeinträchtige Menschen.

Weitere News

Wir freuen uns über unsere Erwähnung in der Presse

Auch die Presse hat unseren Jubiläums-Startanlass im Vögeligärtli vom 5. Mai 2022 wohlwollend und ausführlich…

Wir freuen uns über unser neues Erscheinungsbild

Zum 60. Geburtstag schenken wir uns einen neuen Firmenauftritt. Neu sind alle Betriebe unter dem…

«Mer send d’Wärchbrogg» – gelungener Startevent im Vögeligärtli

Wir feiern dieses Jahr unser 60-jähriges Jubiläum mit dem Motto «Schritt für Schritt». Der Refrain…