Wärchbrogg

Rückblick auf den Tag der offenen Tür

Ein Blick hinter die Kulissen der Betriebe, der Werkstatt, der Märkte, der Bistros, des Restaurants und der Citylogistik zeigte Spannendes und sonst Verborgenes.

Am 10. September lud die Wärchbrogg die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein. Es war ein weiterer Höhepunkt zur Feier des 60-jährigen Bestehens der Wärchbrogg.

Schritt für Schritt durften die Interessierten gemeinsam mit den Mitarbeitenden an den unterschiedlichen Standorten spannende Momente erleben. Ein Blick hinter die Kulissen der Betriebe, der Werkstatt, der Märkte, der Bistros, des Restaurants und der Citylogistik zeigte Spannendes und sonst Verborgenes. Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern für das grosse Interesse an der Wärchbrogg und für den angeregten Austausch.

An der Baselstrasse gehört der Markt der Wärchbrogg inzwischen zum Quartieralltag. So spielte die Wärchbrogg auch in den Quartiergeschichten von Urs Häner eine Rolle. Die Besucherinnen und Besucher lauschten den Erzählungen gebannt und erfuhren Interessantes und Überraschendes über die «Rue de Blamage».

In den Märkten an der Baselstrasse und am Alpenquai konnten die Gäste degustieren und probieren, was lokale Produzenten und Partner über die Wärchbrogg anbieten: ein bunter Mix aus erfrischenden, gebrauten und gekelterten Getränken sowie frischen Gerichten aus der Restaurantküche.

Eine besondere Stimmung herrschte während des ganzen Tages am Alpenquai. Die Strasse war für den Verkehr gesperrt und aneinander reihten sich einladende Marktstände. Die musikalische Unterhaltung sorgte mit ihren Klängen und Gesängen für echte Festatmosphäre.

 

Lesen Sie auch den Rückblick zum Tag der offenen Tür in unserer Wärchbrogg-Zytig.

Weitere News

Attraktive Ausbildungsplätze in Küche und Restaurant

Die Wärchbrogg bietet attraktive IV-begleitete Ausbildungsplätze an. Aktuell machen vier Lernende eine Ausbildung in den…

O Tannenbaum – nachhaltig und umweltbewusst feiern

Die Weihnachtszeit naht und für viele ist ein liebevoll geschmückter Tannenbaum mit dem grossen Fest…

Unsere Produkte in der neuen Markthalle im Bahnhof Luzern

Wir freuen uns sehr, dass einige unserer hausgemachten frischen saisonalen Eigenprodukte in der neuen Markthalle…