Gutscheine bestellen
Zytig Nr. 15
  • Stadtrundgang: 
«Abseits Luzern» macht auch Halt 
beim Quai4

  • Was Mitarbeiter 
Thomas Marxen alles versprüht

  • Vier neue Kräfte für den Freundeskreis-Vorstand

  • Wie alles vor 
55 Jahren begann – Gertrud Schreiber 
im Interview
  • Von Gästen aus der Hochschule, die den Quai4 loben und schätzen



wb15_zytig_okt2017_170831-alles.pdf (3,8 MiB)
Zytig Nr. 14
  • Traversa und Wärchbrogg: Zwei Institutionen, die sich auf ideale Weise ergänzen 
  • Mitarbeiterin Jacqueline Furrer im Porträt
  • Geplante Vorstandserweiterung beim Freundeskreis der Wärchbrogg
  • Freude und Stolz bei Noël Wirth: Der Quai4-Markt ist wiedereröffnet!
  • Mit Elan an der Arbeit im Quai4-Markt
  • Ein verantwortungsvoller Auftrag: das Abpacken der Stimmkuverts für die Stadt Luzern


zytig_april2017_170330_web.pdf (4,2 MiB)
Zytig Nr. 13
  • Die Zusammenarbeit mit der IV bewährt sich bei der Integration
  • Niklaus Baldinger beliefert motiviert per Töffli Kunden
  • Mitarbeitende stellen dem Freundeskreis ihre Tätigkeiten vor
  • Küchenchef Simon Studer schätzt die gute Arbeitsatmosphäre
  • In der Wärchbrogg werden 5500 Weihnachtskarten von Hand gefertigt
WB-Zytig Nr. 13.pdf (808,6 KiB)
Zytig Nr. 12
  • Weiterbildung aus erster Hand zur Borderline-Erkrankung
  • Das Restaurant Quai4 ist neu auch ein Bon-Lieu-Standort
  • Mitarbeiter Adrian Seeberger absolviert in der Wärchbrogg die Praktische Ausbildung (PrA)
  • Als Sozialpädagoge gibt Roger Tschopp den Mitarbeitenden im Quai4 Sicherheit
  • Freundeskreis: Eine gegenseitige farbige Beziehung leben
  • Der Hauslieferdienst findet Anklang - der Kundenkreis wächst
WB-Zytig Nr. 12.pdf (2,5 MiB)
Zytig Nr. 11
  • In der Wärchbrogg arbeiten zunehmend Menschen mit Migrationshintergrund
  • Das Marketing für den Quai4 verstärken und den Hauslieferdienst fördern
  • Mitarbeiterin Claudia Muff hat rasch gelernt, mit vielen Gästen umzugehen
  • Regionale Produkte liegen Andrea Aschwanden am Herzen
  • Die Wärchbrogg hilf mit, dass es in vielen Räumen gut duftet
WB-Zytig Nr. 11.pdf (3,8 MiB)
Zytig Nr. 10
  • Neue Finanzierung für die Behindertenbetreuung: eine Sparübung?
  • Über 100 Gäste, viel Lob und Bewunderung für den Quai4 an der Eröffnung
  • Mitarbeiter Peter Bürkli mutet seinem Pony ganze Passfahrten zu
  • Daniel Wicki: Auch ein soziales Unternehmen muss wirtschaftlich denken
  • Die Wärchbrogg hilft mit, dass es bei Katzen im Notfall klickt
WB-Zytig Nr. 10.pdf (5,6 MiB)
Zytig Nr. 9
  • Feines und Frisches essen und einkaufen - das ist der Quai4
  • Die Mitarbeitenden bei der Weiterbildung vermehrt unterstützen
  • Mittelstress - eine schöne Geschichte von Mirjam Winiker
  • Karate und Feuerwehr: Zwei Leidenschaften der Gruppenleiterin Andrea Schulthess
  • Der Freundeskreis Wärchbrogg: Ein wichtiger Pfeiler
  • Mobility schätzt die pünkltichen Lieferungen der Wärchbrogg
WB-Zytig Nr. 9.pdf (2,7 MiB)
Zytig Nr. 8
  • Das Wärchbrogg-Projekt Quai4: Essen und Geniessen am Alpenquai
  • Wärchbrogg wird Partnerin der IV-Stelle Luzern
  • Sprachbegabt und belesen: Mitarbeiterin Maria-Grazia Melis
  • Kaderleute aus der Wirtschaft arbeiten in der Wärchbrogg mit
  • Trisa Accessoires AG: Mit regelmässigen Aufträgen ein wichtiger Kunde
WB-Zytig Nr. 8.pdf (3,1 MiB)
Zytig Nr. 7
  • Ein interessantes Modell zur Arbeitsintegration: Supported Employment
  • Professionelle Reinigungsarbeiten: Ein Wärchbrogg-Angebot mit Potenzial
  • Die Sachbearbeiterin, die Berge und Kühe ganz besonders liebt
  • Spannende Aktivitäten in der Freizeit: Gut fürs Gemüt
  • Zufriedene Kundin: Das katholische Hilfswerk Fastenopfer
WB-Zytig Nr. 7.pdf (2,9 MiB)
Zytig Nr. 6
  • Wie die Wärchbrogg beim Kanton eingeschätzt wird
  • Der neu gestaltete Quartierlade kommt bei den Kunden gut an
  • 50 Jahre Wärchbrogg: Alles zum gelungenen Jubiläumsanlass
  • Elias Schumacher reist viel und sammelt Autogramme
  • Gruppenleiterin Barbara Eberli: Kraft aus Zen-Meditation
  • Neuer Kunde aus der Region: Das Unternehmen Siga
WB-Zytig Nr. 6.pdf (6,4 MiB)
Zytig Nr. 5
  • Engagement: Der Quartierlade wird mit neuem Elan weitergeführt
  • Wie aus der Wärchbrogg ein modernes Sozialunternehmen wurde
  • Qualität: Was ISO 9001 mit einem gesunden Betrieb zu tun hat
  • Warum sich eine junge Frau aus Sri Lanka im WärchAtelier wohl fühlt

 

WB-Zytig Nr. 5.pdf (4,0 MiB)
Zytig Nr. 4
  • Arbeitsplätze: Die soziale Verantwortung von Firmen fördern
  • Gipfeltreffen: Guter Erfahrungsaustausch mit Kunden und Partnern
  • Willkommen: Die Wärchbrogg begrüsst zwei neue Gruppenleiterinnen
  • WärchAtelier: Wenn Fotos die Lebensfreude beflügeln
WB-Zytig Nr. 4.pdf (3,8 MiB)
Zytig Nr. 3
  • Donald Locher, Direktor IV Luzern, zur positiven Wirkung der Wärchbrogg
  • Das WärchAtelier: ein neues Angebot mit sieben besonderen Arbeitsplätzen
  • Rolf Forster leitet neu den Bereich Produktion und Aufträge in der Wärchbrogg
  • Das Malen hat sie stärker gemacht: Die Mitarbeiterin Susan Sidler
WB-Zytig Nr. 3.pdf (3,2 MiB)
Zytig Nr. 2
  • Die Psychiatrie schätzt ein gutes Angebot an Beschäftigungen
  • Rogerio Fernandes liebt gute Bücher und Regionalfussball
  • Viele glückliche Gäste an der Eröffnungsfeier der neu gestalteten Wärchbrogg
  • Ruth Koller weiss, was die Mitarbeitenden brauchen
WB-Zytig Nr. 2.pdf (3,1 MiB)
Zytig Nr. 1
  • Wie die Pionierin Gertrud Schreiber den Grundstein zur Wärchbrogg legte
  • Arbeit für alle – eine Vision?
  • Die Stadt Luzern: Seit vielen Jahren eine zufriedene Kundin
  • Peter Grüter erzählt von seiner Arbeit als Gruppenleiter
WB-Zytig Nr. 1.pdf (3,4 MiB)
close open